Blogs

8+1 einfache Schritte zum Auswendiglernen

Verfasst am 18.06.2019
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Auswendiglernen genießt unter Wissenschaftlern und Lernexperten nicht den besten Ruf. Expertenmeinungen zufolge hilft stumpfes auswendig lernen nicht dabei, eine Thematik wirklich zu verstehen und das Gelernte später auch in die Tat umsetzen zu können. Weiterlesen

10 ultimative Tipps für ein erfolgreiches Brainstorming

Verfasst am 28.05.2019
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Brainstorming ist ein beliebtes Mittel um kurzfristig neue Ideen oder Anregungen zu einem bestimmten Thema zu erhalten. Ob Brainstorming in der Gruppe mit mehreren Personen oder aber alleine als Einzelperson. Die Methode hilft alte Denkmuster aufzubrechen und ein Thema in neuen Blickwinkeln zu betrachten. Weiterlesen

10 ultimative Tipps für ein erfolgreiches Brainstorming

Verfasst am 28.05.2019
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Brainstorming ist ein beliebtes Mittel um kurzfristig neue Ideen oder Anregungen zu einem bestimmten Thema zu erhalten. Ob Brainstorming in der Gruppe mit mehreren Personen oder aber alleine als Einzelperson. Die Methode hilft alte Denkmuster aufzubrechen und ein Thema in neuen Blickwinkeln zu betrachten. Weiterlesen

Lernen durch Spielen

Verfasst am 24.04.2018
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Dass Lernen durch Spielen möglich ist, ist kein Geheimnis mehr. Nie wieder erlernt der Mensch so viel, wie allein im ersten Lebensjahr. Durch Spielen, aber auch durch Ausprobieren, tasten sich Babys und Kleinkinder durch die erste Lebensphase und lernen dadurch ganz intuitiv durch ihre Erfahrungen und Fehler. Kleinkinder geraten dadurch an ihre Grenzen, erleben Frustration sowie Glücksgefühle, bis das neu Gelernte endlich funktioniert. Eltern begleiten dieses Lernen, indem sie das intuitive Lernen … Weiterlesen

Vorlesewettbewerbe

Verfasst am 14.03.2018
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Vorlesewettbewerbe sind Veranstaltungen, die das Lesen bei Kindern und Jugendlichen verstärken. Lesen bedeutet, schriftlich niedergelegte, sprachlich formulierte Gedanken aufzunehmen und zu verstehen. Das Lesen eines Textes ist ein durch Übung und Kenntnisse des Lesers bestimmter heuristischer, kognitiver Vorgang. Lesen bezeichnet im engeren Sinn das visuelle oder auch taktile Umsetzen von Schriftzeichen in Lautsprache: Buchstabenlaute, Sprechsilben, Wörter, Sätze und ganze Textabschnitte. Lesen … Weiterlesen

Nachhilfe: So gelingt die Motivation von Nachhilfeschülern im neuen Jahr

Verfasst am 14.01.2018
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Die Beweggründe Nachhilfeunterricht in Anspruch zu nehmen sind so vielfältig wie die Schüler selbst. Während die einen lediglich vorhandene Wissenslücken schließen möchten, wollen andere eine generelle Leistungssteigerung erreichen. Es gibt zahlreiche Faktoren, die das Lernen positiv beeinflussen. Zu einem der wesentlichsten zählt sicherlich die Motivation. Solange das Jahr noch jung ist und die guten Vorsätze im Bereich Schule gerade erst gefasst wurden, ist dieser Punkt in der Regel kaum ein Problem. … Weiterlesen

Prüfungsangst

Verfasst am 08.05.2017
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Eine kleine Nervosität vor einem Test ist nicht unnormal. Sie kann sogar helfen , sich zu konzentrieren und die Aufmerksamkeit auf die bevorstehende Prüfung zu lenken. Mit der Angst vor Tests oder Klassenarbeiten können aber auch Sorgen und Selbstzweifel die eigentliche Leistung negativ beeinflussen. Wir klären auf, wie sich Prüfungsangst äußert und wie man dieses Gefühl in den Griff bekommt. Was ist eigentlich Prüfungsangst Prüfungsangst ist eine Art von Versagens-Angst, unter Druck nicht die … Weiterlesen

Glücksbringer – Kleiner Helfer in schwierigen Situationen

Verfasst am 04.04.2017
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Glücksbringer können in jeder beliebigen Form, Größe und Menge zum Einsatz kommen. Obwohl sie nachweislich nicht die Klausur schreiben oder das Gedicht vor der Klasse aufsagen, sind diese kleinen Helfer in vielen unangenehmen und schweren Situationen nicht wegzudenken. Was bringen Glücksbringer wirklich? Placebo-Effekt beim Glücksbringer Ein Talisman, wie der Glücksbringer auch genannt wird, ist ein persönlicher Gegenstand, der meistens recht klein ist, damit er in jede (Hosen)-Tasche passt. … Weiterlesen

Alte Lehrbücher für die Schule nutzen

Verfasst am 27.03.2017
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Das Bücherregal der Eltern und Großeltern steht voll. Alte Romane aber auch alte Schulbücher kommen dort ans Tageslicht. Doch können diese Jahrzehnte alten Lehrbücher auch heute noch bei der Klausurvorbereitung helfen? Inhalt der Lehrpläne – damals und heute Wissenschaft und Forschung sind ununterbrochen damit beschäftigt, den Ursprung des Lebens, physikalische Phänomene oder Technologien zu verstehen oder (weiter) zu entwickeln. Es ist folglich klar, dass die Inhalte, die den Schülern damals … Weiterlesen

Zucker für den Kopf

Verfasst am 20.03.2017
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Wer Sport macht, benötigt dafür ausreichend Kraft und Energie. Doch auch beim Lernen in der Schule oder mit dem Nachhilfelehrer werden Kalorien verbraucht. Das Gehirn arbeitet auf Hochtouren und benötigt regelmäßig Power in Form von Zucker, um fortlaufend Leistungen zu bringen. Wir geben Aufschluss, was dem Kopf und der Konzentrationsleistung am meisten hilft. Nervennahrung – woher kommt diese Bezeichnung? Es ist bekannt, dass man sich nach einem langen Tag in der Schule matt, schlaff und vor … Weiterlesen