Blogs

Ist Nachhilfe in den Sommerferien sinnvoll?

Verfasst am 07.07.2014
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien, Rund um Nachhilfe

Im Juli beginnen in den meisten deutschen Bundesländern die Sommerferien. Für Eltern und Schüler stellt sich häufig die Frage, ob die Sommerferien auch zum Lernen oder zur Nachhilfe genutzt werden sollten. Nachhilfe kann sicherlich in den Sommerferien sinnvoll sein, kann Schüler unter Umständen aber auch überfordern. Wir geben Tipps wann und wie Nachhilfe in den Sommerferien sinnvoll sein kann. Nachhilfe in den Ferien kann Schüler überfordern Pausen sind wichtig für Aufnahme-, Konzentrationsfähigkeit … Weiterlesen

Tipps zum Musikhören beim Lernen

Verfasst am 10.06.2014
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Die meisten jungen Leute hören gerne Musik beim Lernen. Viele Eltern sind jedoch skeptisch, ob Musik nicht eine zu ablenkende Wirkung hat und verbieten daher ihren Kindern Musik beim Lernen und bei den Hausaugaben. Wir geben Tipps, wie Musik den Lernprozess unterstützen kann und worauf dabei geachtet werden sollte. Musik kann als Motivator fungieren: Gerade Schülern, denen es schwer fällt, sich zum Lernen aufzuraffen, kann Musik helfen. So kann vor dem Lernen oder auch in Lernpausen für eine … Weiterlesen

Tipps für Nachhilfe bei Schülern mit Konzentrationsschwäche

Verfasst am 28.04.2014
Kategorien: Nachhilfe-Methoden, Lerntipps und Lernstrategien

Vielen Schülern fällt es schwer, sich für einen längeren Zeitraum auf das Lernen zu konzentrieren. Doch darauf wird in der Schule keine Rücksicht genommen, den Unterrichtsstoff müssen sie genauso schnell lernen wie ihre Klassenkameraden. Umso mehr kann in der Nachhilfe darauf geachtet werden, dass Schülern mit Konzentrationsschwäche genug Zeit und Hilfestellungen gegeben werden, um Aufgaben erfolgreich zu lösen. Wir haben ein paar Tipps bereitgestellt, wie Nachhilfelehrer Schülern helfen können, … Weiterlesen

Konzentration und Leistungsfähigkeit erhöhen durch Sport und Bewegung

Verfasst am 25.03.2013
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Viele Kinder verlieren im Laufe der Schulzeit die Lust am Sport und werden zu Bewegungsmuffeln. In Kombination mit einem falschen Essverhalten steigt dadurch nicht nur ihr Körpergewicht stark an, sondern gleichzeitig sinkt die geistige Leistungsfähigkeit. Sportwissenschaftler und Hirnforscher haben herausgefunden, dass durch die körperliche Betätigung Regionen im Gehirn positiv beeinflusst werden, die mit der Lernleistung zu tun haben. Durch die körperliche Betätigung werden der Körper und somit … Weiterlesen

Power Napping hilft beim Lernen

Verfasst am 10.09.2012
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Schlafen als Lernhilfe? „Power Napping“ nennt sich ein kurzer Mittagsschlaf, der in Amerika und Asien in Unternehmen weit verbreitet ist. In Deutschland gibt es nur einige Firmen, die für ihre Mitarbeiter Ruheräume für den kurzen Schlaf zwischendurch bereithalten. Dabei ist mittlerweile mehrfach durch verschiedene internationale Studien die leistungsfördernde Wirkung des „Power Nappings“ erbracht. Warum also diese Methode nicht auch beim Lernen verwenden, wo einem manchmal vor lauter Erschöpfung … Weiterlesen

Besser lernen mit „Brain Food“

Verfasst am 20.08.2012
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Auch wenn es mittlerweile einen großen Markt für Nahrungsergänzungsmittel und Pillen zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit gibt, echtes „Brain-Food“ kann man auch günstiger zu sich nehmen: durch eine bewusste Auswahl an gesunden Lebensmitteln. Neben verschiedenen anderen Faktoren beeinflusst das, was wir essen bzw. nicht essen, unsere geistige Leistungsfähigkeit. Kopfschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten oder ein Leistungstief können als Ursache einen Mangel an bestimmten Vitalstoffen haben. … Weiterlesen

Die Flip-Flop-Technik – Ideen finden und Motivation aufbauen

Verfasst am 12.06.2012
Kategorien: Motivationshilfen, Kreativtechniken, Lerntipps und Lernstrategien

Kreativitätstechniken sind vor allem für das Finden neuer Ideen sinnvoll. Manchmal weiß man z.B. einfach nicht, wie man es schafft, Dinge wie die eigenen Verhaltensgewohnheiten zu verändern. Hier hilft es, mit Kreativität an die Sache heran zu gehen. Eine geeignete Methode ist die so genannte Flip-Flop-Technik, die auch als „Kopfstand-Technik“ bekannt ist. Bei ihr wird als Ausgangspunkt genau das Gegenteil von dem, was man eigentlich erreichen möchte formuliert. Der Mensch neigt dazu, Negatives wie … Weiterlesen

Lerntagebücher

Verfasst am 20.05.2012
Kategorien: Lernmethoden und Lerntechniken, Lerntipps und Lernstrategien, Lernhilfen

Lerntagebücher sind ein pädagogisches Mittel, um das eigene Lernen besser zu verstehen. In ihnen dokumentiert man regelmäßig und über einen längeren Zeitraum seinen individuellen Lernprozess. Weiterlesen

Die optimale Gestaltung der Lernumgebung

Verfasst am 10.05.2012
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Natürlich kann man auch unter widrigsten Bedingungen lernen, aber das fällt einem dann nicht gerade leicht. Für ein optimales und mit positiven Gefühlen besetztes Lernen kann eine gut durchdachte Lernumgebung daher sehr hilfreich sein. Weiterlesen

Entspannungstipps zum Lernen

Verfasst am 25.04.2012
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Wer kennt das nicht: Man fühlt sich gehetzt und gestresst. Eine Prüfung scheint die andere zu jagen und aus dem Lernen kommt man irgendwie gar nicht mehr heraus. Dabei wäre es so wichtig, denn mit Entspannung lernt es sich viel besser als mit Stress! Das Gehirn befindet sich dann in einem Alpha- bzw. Flow-Zustand. Das bedeutet, das Lernen scheint wie von selbst zu gehen, man ist so in einem Thema drin, dass man darüber alles vergisst und sich nachher wundert, dass es schon so spät ist. Damit ihr … Weiterlesen