Blogs

Nachhilfe in Deutschland – wer nutzt die Nachhilfeangebote

Verfasst am 29.02.2016
Kategorien: Bildungschancen

Etwa 1,2 Million Kinder erhalten in Deutschland Nachhilfe, was eine jährliche Investition von insgesamt rund 1,4 Milliarden Euro bedeutet. Die Gründe für die wachsende Nachfrage sind allerdings nicht ausschließlich schlechte Noten. Vielmehr geht es vielen Eltern darum, die Leistungen des Kindes immer weiter zu verbessern und sogar eine vorhandene Unzufriedenheit mit den schulischen Lehrangeboten auszugleichen. Jedes siebte Kind zwischen 6 und 16 Jahren erhält privat finanzierte oder kostenfreie Nachhilfe, … Weiterlesen

Warum Nicht-Lernen nicht geht

Verfasst am 22.02.2016
Kategorien: Lerntheorie

Sätze wie "Ich kann nicht mehr Lernen, mein Gehirn ist so voll" sind uns gerade beim Lernen für die nächste Klassenarbeit bestens vertraut. Doch warum Sätze wie diese Quatsch sind und Nicht-Lernen nicht geht, erfährst du hier. Lernen ist nicht gleich Lernen Wir lernen ständig. In jeder Sekunde prasseln unbewusst Informationen auf uns ein, die von unseren Sinnen erfasst, von unseren Nervenbahnen weitergetragen und von unserem Gehirn verarbeitet werden. Grundsätzlich ist das Gehirn bereit, zu jeder … Weiterlesen

Die Bedeutung von Emotionen auf das Lernen

Verfasst am 17.02.2016
Kategorien: Lerntheorie

Emotionen sind ein Treiber der Evolution. Lebenswichtige Entscheidungen wie Flucht oder Verteidigung werden direkt von Emotionen geleitet und können über den Reflex der Selbsterhaltung stehen (z.B. Eltern retten ihr Kind aus einer akuten Gefahrensituation, selbst wenn sie selber in Gefahr geraten). Weiterlesen

Das Konzept des "Selbstgesteuerten Lernens"

Verfasst am 08.02.2016
Kategorien: Lerntheorie

Des Öfteren ist von verschiedenen Seiten zu hören, dass heutige Schüler und Studenten zu unselbstständig sind. Unidozenten, Ausbildungsbetriebe und Unternehmen sehen den Grund in der Verschulung von Studiengängen sowie im klassischen Frontalunterricht in der Schule. Weiterlesen

Besseres Lernen: Das ist die optimale Temperatur zum Lernen

Verfasst am 02.02.2016
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

Der Winter ist da und mit ihm die kalten Temperaturen. Ständig wechseln wir zwischen überheizten Klassenräumen und frostigem Schul- und Heimweg hin- und her. Dies haben wir zum Anlass genommen und uns die Frage gestellt, was die optimale Temperatur zum Lernen ist. Wie warm bzw. kalt soll es sein, damit uns das Lernen leicht fällt? Wir haben für euch recherchiert und die Ergebnisse zusammengetragen. Die optimale Lerntemperatur Neben Licht, hat auch die Temperatur einen wesentlichen Einfluss auf … Weiterlesen

Nachhilfe im Sport – Darum macht diese Art der Nachhilfe Sinn

Verfasst am 25.01.2016
Kategorien: Nachhilfe-Methoden

Nachhilfe wird in fast allen Unterrichtsfächern angeboten. Doch schaut man sich verschiedene Nachhilfeportale an, dann sucht man Sport oft vergebens. Nur ab und zu verirrt sich ein Sport-Nachhilfelehrer auf solchen Plattformen. Darum macht Nachhilfe im Sport für viele Schüler Sinn Weiterlesen

Nachhilfe mit dem Bildungsgutschein – So klappt es

Verfasst am 18.01.2016
Kategorien: Bildungspolitik

Nachhilfe soll grundsätzlich für jeden Schüler zugänglich sein, so ein Credo der deutschen Bildungspolitik. Das Problem: Die Inspruchnahme von Nachhilfe ist nicht kostengünstig. In Deutschland geben Eltern jährlich rund 1,4 Milliarden Euro für die schulische Unterstützung ihrer Kinder aus. Besonders einkommensschwache Familien haben es schwer, sich Nachhilfe leisten zu können und damit ihre Kinder bildungstechnisch bestmöglich zu unterstützen. Weiterlesen

Die Vor- und Nachteile verschiedener Nachhilfelehrer

Verfasst am 11.01.2016
Kategorien: Rund um Nachhilfe

Es gibt verschiedene Arten von Nachhilfelehrern. Neben dem klassischen Nachhilfelehrer, angestellt bei speziellen Nachhilfe-Instituten, können Lehrer, ältere Schüler, aber auch deine Eltern und Freunde potenzielle Nachhilfelehrer sein. Doch auf welche Art Nachhilfelehrer solltest du setzen? Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Nachhilfelehrer erfährst du hier. Der Nachhilfelehrer Der klassische Nachhilfelehrer gehört nicht ohne Grund zu den beliebtesten Arten von Nachhilfelehrer. Er verfügt … Weiterlesen

Erfolgreicher Lernen: Das sind die besten Lernorte

Verfasst am 05.01.2016
Kategorien: Lerntipps und Lernstrategien

In der Schule, im Park, in der Bibliothek, bei der Nachhilfe, bei Freunden oder Zuhause – es gibt viele Orte zum Lernen. Doch welcher ist der Beste? Wo fällt uns das Lernen leichter und wo werden wir eher abgelenkt? Wir stellen euch die besten Lernorte vor. Darum ist der Lernort entscheidend für deinen Lernerfolg Während die einen lieber morgens lernen, bevorzugen die anderen den Abend. Doch wichtiger als das Wann ist vor allem der Lernort. Dies hat folgenden Grund: Entscheidend für den Lernerfolg … Weiterlesen

Darum wollen Schüler keine Streber sein

Verfasst am 28.12.2015
Kategorien: Lerntheorie

Die Bezeichnung Streber wird im Umkreis von Schülern oft als Schimpfwort verwendet. Wieso ist jedoch Wissensdurst, Ehrgeiz und Neugierde oft so verrufen in der Schule und unter Gleichaltrigen? Wir versuchen, eine Antwort zu geben. Streber sein – Wo ist das Problem? Wer pünktlich für eine angekündigte Klassenarbeit oder Leistungskontrolle lernt sowie sich langfristige Ziele und sich daher für bestimmte Themenbereiche interessiert und Wissen aneignet, ist schlau. Doch oft erhalten diejenigen für … Weiterlesen