Spannende Podcasts für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Neue Technologien haben momentan einen großen Anteil an der Unterrichtsgestaltung. Auch das noch recht junge Medium Podcast kann dabei verwendet werden, um Inhalte zu vermitteln und komplexe Themen auf eine andere Weise zu erklären. Neben Podcasts, die für Kinder und Schüler erstellt werden, existieren auch viele, die von Kindern selbst produziert werden.

Was ist ein Podcast?

Ein Podcast hat viel Ähnlichkeit mit einer Radiosendung. Es hat Episoden, wie bei einer TV-Serie und ist in der Regel im Audioformat. Auch Video-Podcasts existieren, doch diese haben sich bisher noch nicht durchgesetzt. Die Länge einer Folge kann drastisch variieren. Von zwei Minuten bis zu zwei Stunden ist alles möglich. Die kleinen Audioaufnahmen können im Unterricht vom Lehrer abgespielt werden, eigenen sich aber auch für jeden Einzelnen, der sich gerne zu Hause oder unterwegs fortbilden möchte. Viele hören Podcasts auf dem Smartphone oder auf einem Tablet, das problemlos in jede Tasche passt. Auch das Abspielen bei der Fahrt im Auto ist möglich.

Beispiele für Podcasts für Kinder und Jugendliche

Es gibt eine große Auswahl der verschiedensten Themen. Dazu zählen Podcasts für die Allgemeinbildung, für das Lernen eines bestimmten Themengebietes, oder für die Eltern zu verschiedenen Themen, wie Erziehung und Schule. Viele davon sind kostenlos im Internet verfügbar.

Podcasts in English

Englisch zu lernen ist eine Übungssache. Am meisten hilft es, wenn englische Inhalte gehört werden. Dies hilft dabei, sich Phrasen und verschiedene Redewendungen einzuprägen. Der Podcast „Podcasts in English“ bietet lehrreiche Folgen auf Englisch für alle Lernstufen. Von Grundschulkindern bis zu Lehrern kann dort jeder Podcasts für sein Sprachniveau vorfinden.

Hörsaal – Deutschlandfunk Nova

Im Podcast „Hörsaal“ von Deutschlandfunk Nova geht es um wissenschaftliche Themen. Dort wird präsentiert, was Forscher über das Leben herausfinden. Die Themen sind allgemein gehalten und basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Jeden Samstag und Sonntag um 18:00 Uhr erscheint eine neue Folge. Dieser Podcast ist gut für Personen geeignet, die sich für wissenschaftliche Erkenntnisse interessieren.

Mikado macht schlau - NDR Info Kinderradio

Auf NDR Info werden regelmäßig spannende Themen gezeigt, die auch für den Schulunterricht relevant sind. Dazu hat der NDR speziell für Kinder eine Sammlung zusammengestellt, durch die Kinder für die Schule lernen können. Zusätzlich stellt NDR Material zur Verfügung, wie beispielsweise Buchtipps, nützliche Links und weiterführende Informationen. Der Podcast bietet einen tollen Mix aus Lernen und lustigen Fakten. Zusätzlich bietet der NDR auch den Podcast Mikado Zeitreise - NDR Info Kinderradio an, indem es speziell um geschichtliche Themen geht.

Die Sendung mit der Maus zum Hören

Im Podcast „Hörsaal“ von Deutschlandfunk Nova geht es um wissenschaftliche Themen. Dort wird präsentiert, was Forscher über das Leben herausfinden. Die Themen sind allgemein gehalten und basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Jeden Samstag und Sonntag um 18:00 Uhr erscheint eine neue Folge. Dieser Podcast ist gut für Personen geeignet, die sich für wissenschaftliche Erkenntnisse interessieren.

Klassenheld Podcast

Speziell für Eltern gibt es den Klassenheld Podcast. Darin geht es um Themen, die die eigenen Kinder betreffen. Beispielsweise gibt es Tipps zum Umgang mit schlechten Noten und wie man das Kind bestens auf die Schule vorbereitet. Die Moderatorin des Podcasts, Lisa Reinheimer, ist selber Lehrerin und kennt sich gut mit dem Schulsystem aus.

Jund & Naiv

Politik kann verständlich und spannend erklärt werden. Das beweist Tilo Jung in seinem Podcast „Jund & Naiv“. Dort interviewt er in jeder Episode Politiker und stellt ihnen Fragen, Diese Fragen werden einfach und verständlich gestellt, sodass auch Kinder der Unterhaltung folgen können. Zusätzlich zum Podcast, werden die Interviews auch in Videoform auf YouTube veröffentlicht. Der Podcast ist für Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene empfehlenswert, die mehr über Politik erfahren möchten. Zusätzlich eignet er sich, um politische Zusammenhänge zu verstehen und sein Wissen für den Politikunterricht aufzufrischen.

YouWiPod

Jugendliche, die Informationen über ihren Wunschberuf suchen, werden beim Podcast „YouWiPod“ fündig. Dabei führen Schülerinnen und Schüler Interviews mit Vertretern aus verschiedenen Berufen. Somit wird in jeder Podcast-Folge ein kurzer Einblick in einen bestimmten Beruf gewährt. Für die Berufsorientierung ist dieser Podcast eine Empfehlung.

Schule kann mehr

Die digitale Welt verändert unseren Alltag und somit auch das Schulleben. Der Podcast „Schule kann mehr“ befasst sich mit verschiedenen Schulthemen, wie beispielsweise der Digitalisierung. Alle zwei Wochen erscheint eine Folge, in der ein Schulpraktiker und ein Journalist miteinander diskutieren und sich jeweils über ein Thema austauschen. Ziel des Podcasts ist es, zur Diskussion anzuregen. Dieser Podcast ist für Personen zu empfehlen, die mehr über die Thematik rund um die Schule erfahren und Zusammenhänge verstehen möchten.

Fazit

Es bieten sich viele weitere Podcast zu wissenschaftlichen oder geschichtlichen Themen. Es lohnt sich die vielen Themen oder Kategorien der angebotenen Podcasts zu durchstöbern und sich weiterzubilden oder Unterstützung und Anleitungen zu erhalten

Ähnliche Beiträge