Ich suche PLZ Umkreis

Nachhilfelehrer werden

Unter Nachhilfe versteht man eine außerschulische Unterstützung für Lernende, die kurz- bis mittelfristig in regelmäßigen Abständen genommen wird. Sie dient sowohl dazu, versäumten (z.B. durch Krankheit) oder nicht ausreichend gefestigten Lernstoff nachzuholen und zu vertiefen, als auch systematisch Lernprobleme und Mängel in der Lernorganisation zu verringern.
Nachhilfe hat in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Sie wird zuätzlich zu den Angeboten der großen Nachhilfeinstitute jetzt vermehrt auch von privaten Nachhilfelehrern angeboten.
Statistisch wird Nachhilfe am häuftigsten für Mathematik, Englisch und Deutsch genommen, gefolgt von Französisch, Latein, Physik, Biologie und Informatik. Aber auch Nachhilfe für Sprachen Spanisch, Italienisch, Chinesisch, Japanisch, Russisch und andere werden gern nachgefragt wie auch Nachhilfe in Rechnungswesen, Jura und BWL für Studenden an Universitäten und Fachhochschulen.

Nachhilfeinstitute bieten sowohl Gruppen- als auch Einzelunterricht an. Private Nachhilfelehrer bieten dagegen meist Einzelnachhilfe. Welche von beiden Formen die effektivere ist, hängt von einer genauen Bedarfsanalyse in jedem individuellen Fall ab. Dabei spielt es auch eine wichtige Rolle, welcher Lerntyp der betreffende Schüler ist.

Was sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nachhilfe
Zuerst sollte die Nachhilfekraft im Rahmen einer Probestunde eine genaue Bedarfsanalyse durchgeführen und daraus einen konkreten Übungsplan entwickeln. Ebenso wichtig ist, dass Schüler und Lehrer herausfinden, ob sie miteinander arbeiten können und wollen und sich sympathisch sind. Der Nachhilfeschüler sollte die Nachhilfe nicht als erzwungen, sondern als Geschenk empfinden und sich auf diese Möglichkeit der Leistungssteigerung freuen.

Kann ich Nachhilfe als Minijob geben
Private Nachhilfelehrer müssen als Selbständige ihre Tätigkeit beim Finanzamt anmelden und bei der Minijob-Zentrale, wenn sie pro Monat nicht mehr als 400 EUR verdienen.
Es ist empfohlen, sich vor Antritt der Tätigkeit beim zuständigen Finanzamt über die nötigen Schritte zu informieren.

Nachhilfe oder Nachhilfejobs finden
Neue Möglichkeiten zur Suche nach Nachhilfelehrern oder Nachhilfejobs findet man Online. Bei ErsteNachhilfe.de findest Du Nachhilfelehrer online oder Nachhilfejobs deutschlandweit in Deiner Nähe vor Ort mittels unser Postleitzahlensuche. Nachdem über unsere Plattform der Kontakt zwischen Nachhilfesuchenden und Nachhilfeanbietern hergestellt wurde, kann eine Probestunde und ein persönliches Kennenlernen stattfinden.
Unsere gefragtesten Nachhilfeorte sind Berlin München Hamburg Frankfurt Düsseldorf Köln Stuttgart Mainz Heidelberg Hannover Bochum Essen Nürnberg Dortmund Aachen Augsburg Bamberg

Du willst Nachhilfelehrer werden?
Dann melde Dich als Nachhilfelehrer bei ErsteNachhilfe.de an und finde schnell und unkompliziert Nachhilfe-Jobs in Deiner Nähe!

Du kannst bei uns:

  • Nachhilfeschüler kostenfrei und schnell finden und kontaktiereren
  • Dein Honorar für Deinen Unterricht selbst wählen
  • Deine Arbeitszeit flexibel und eigenständig gestalten
  • Geld verdienen ohne Risiko und Gebühren

Wir wünschen Dir viel Erfolg und Freude
- Deine ErsteNachhilfe Team -

Mitglied bei:
Erfolgsfaktor Familie
Getestet von: