Ich suche PLZ Umkreis

Blogs

Hausunterricht – ist er in Deutschland erlaubt?

Kategorien:

Das Wort Hausunterricht, oder auch Heimunterricht, bedeutet in unserem Sprachgebrauch, dass Kinder nicht in der Schule, sondern zu Hause von den Eltern oder privaten Lehrern unterrichtet werden. Doch ist diese Art von Bildung eigentlich erlaubt und stellt es eine gute Alternative zum Schulbesuch dar? Wir bringen Licht ins Dunkel.

Schulpflicht – Jeder muss die Schule besuchen

Kategorien:

Jeder Mensch hat in Deutschland ein Recht auf Bildung. Es besteht seit 1919 sogar die Schulpflicht. Diese ist gesetzlich festgehalten und regelt, dass jeder Heranwachsende bis zu einem bestimmten Alter eine Schule besuchen muss. Welche Vorgaben im Speziellen für die Bildungspflicht in Deutschland festgehalten sind, beleuchtet dieser Artikel.

Technik in der Schule

Kategorien:

Computer, Smartphones oder elektronische Whiteboards nehmen einen immer wichtigeren und selbstverständlicheren Platz in Klassenzimmern ein. Kaum eine Schule kann sich vor dem Einsatz technischer Hilfsmittel verwehren. Etwas verspätet hielt die Digitalisierung Einzug in die Schulen.

Trotz Hochbegabung Probleme in der Schule?

Kategorien:

Von einer Hochbegabung oder Hochintelligenz wird gesprochen, wenn eine überdurchschnittlich intellektuelle Veranlagung vorliegt. Wird diese Begabung von den Eltern oder Lehrern frühzeitig erkannt, gibt es gute Förderangebote für Kinder. Neben dem positiven Effekt, dass es Hochbegabten oft leicht fällt zu lernen oder komplexe Zusammenhänge zu erkennen, leidet jedoch häufig die soziale Kompetenz der Kinder.

Lernstrategien – So lernst du erfolgreich

Lernen heißt Informationen aufnehmen, verarbeiten und abspeichern. In der Praxis heißt es: Du gehst in den Unterricht und bekommst vom Lehrer themenspezifisches Wissen vermittelt. Bist du konzentriert im Unterricht, nimmst du das Wissen zunächst ins Kurzzeitgedächtnis auf und überträgst es in der Nacht im Schlaf vom Kurzzeit- ins Langzeitgedächtnis. Das neue Wissen wurde effektiv abgespeichert und kann nun auf Fragestellungen angewandt werden.
Mit den richtigen Lernstrategien gelingt es dir, Wissen und neue Informationen über einen langen Zeitraum zu behalten und richtig einzusetzen.
Grundsätzlich lassen sich die verschiedenen Methoden in drei Bereiche unterscheiden.

Ab wann ist Nachhilfe notwendig?

Kategorien:

Mit Nachhilfe kannst du gezielt schulische Probleme angehen. Kommst du in einem bestimmten Fach nicht zurecht, kann dir ein Nachhilfelehrer oder eine Lerngruppe zur Seite stehen. Gemeinsam geht ihr die Fragestellungen aus der Schule erneut durch und behandelt Schritt für Schritt den Lösungspfad. Dank professioneller Nachhilfe werden sich deine Noten verbessern und du kannst einer Versetzungsgefährdung entgegenwirken.
Doch ab wann solltest du dich um fachgerechte Unterstützung kümmern? Wir möchten dir ein paar Anhaltspunkte zu dieser Fragestellung liefern.

Inklusion – Was ist das eigentlich?

Kategorien:

Inklusion ist ein Wort, das schon seit einigen Jahren bei uns Einzug hält. Aus dem lateinischen leitet es sich von inkludere = einschließen ab. Doch was ist damit genau gemeint? Wir werden euch im Folgenden mit dem Begriff vertraut machen und euch die Bedeutung und die Hintergründe erklären.

Gedächtnistraining – Mit kleinen Übungen deine Leistungen verbessern

Gedächtnistraining macht nicht nur Spaß, sondern steigert auch eure Konzentrationsfähigkeit in der Schule. Wir nennen euch ein paar Varianten, die viel Freude bereiten und eure Merkleistungen verbessern. Probiert es aus und überzeugt euch vom positiven Effekt des Gedächtnisjoggings.

Lernmotivation – Habt Freude am Lernen

Lernen macht Spaß. Und es liegt in eurer Natur, dass ihr wissbegierig seid und gerne neue Dinge entdecken wollt. Aber wieso sinkt besonders in der Schule mit der Zeit die Lernmotivation? Wir möchten euch Möglichkeiten nennen, wie ihr die sinkende Lernfreude zurückgewinnt.

Was tun bei Unterrichtsausfall?

Kategorien:

Neben der Unterrichtsqualität bildet die Anzahl an Unterrichtsstunden eine wichtige Komponente für erfolgreiche Wissensvermittlung. Daher ist Unterrichtsausfall in zweifacher Hinsicht ärgerlich. Doch was sind die Ursachen für Stundenausfall und wie könnt ihr diese Zeit sinnvoll nutzen? Wir geben Antwort.

Inhalt abgleichen