Nachhilfe online finden bei ErsteNachhilfe.de

Kategorien:

Eine Nachhilfe online finden muss nicht aufwendig sein. Auch wenn es nicht leicht fällt, den richtigen Anbieter zu finden, entscheidet in vielen Fällen der persönliche Kontakt zwischen der Lehrkraft und dem Schüler. Stehen Klausuren, Abschlussarbeiten oder Referate an, fehlt oft die Zeit, ausgiebig nach Nachhilfe online zu recherchieren und zu vergleichen.

Der Vergleich von Online Nachhilfe nimmt mittlerweile allerdings durch Nachhilfeportale und Co. immer weniger Zeit in Anspruch. Die einen suchen Nachhilfe in Berlin, die anderen suchen in Köln nach Zusatzunterricht oder vielleicht doch in Süddeutschland wie zum Beispiel in München.

Schüler, die Unterstützung beim Lernen benötigen, wollen eher Nachhilfe online finden als im Freundes- oder Bekanntenkreis nach Unterstützung zu fragen, da dies der anonymste, schnellste und praktischste Weg ist, um eine Lösung für Lernprobleme zu finden. Auch wenn es weiterhin die gängigen Anzeigen in den lokalen Supermärkten gibt, ist nicht immer sicher, dass eine Hausaufgabenhilfe aus zeitlichen oder persönlichen Gründen dann auch realisierbar ist. Nachhilfe soll Wissen festigen und Noten verbessern. Die Basis dafür liegt in einem respektvollen Vertrauensverhältnis zwischen Schülern und ihren Lehrern.

Besonders für introvertierte Kinder mit einer Lernschwäche ist es wichtig, in einem Nachhilfelehrer eine vertrauenswürdige Bezugsperson zu wissen, die problemlos sämtliche Fragen rund um das jeweilige Lernfach beantwortet. Auch für Schüler, die bereits Klassen wiederholt haben oder schlichtweg dauerhaft Unterstützung in gewissen Fächern benötigen, empfiehlt es sich, genauer hinzuschauen, wenn sie Nachhilfe online suchen. Idealerweise wird dann eine Person gefunden, die den Schüler die kommenden Wochen und Monate mit kompetenten Tipps und Wissen begleitet.

Schüler/innen zwischen 12 bis 19 Jahren verbringen heute rund 45 Minuten, damit nahezu die Hälfte ihrer Lern- und Hausaufgabenzeit, am Computer und mit dem Internet. Das geht aus der aktuellen JIM-Studie 2017 hervor. Das Leben und Lernen mit digitalen Medien ist mittlerweile fester Bestandteil bei einem Großteil aller Schüler in Deutschland. Da liegt es nahe, dass Schüler und ihre Eltern mittlerweile auch gerne Nachhilfe online suchen.

Eltern, die Unterstützung für ihre Kinder suchen, wollen sichergehen, dass sie eine qualifizierte freundliche Person finden, die die Nachhilfe zu einem bezahlbaren Stundenpreis anbietet. Eine größere Auswahl finden Lernende in Online Nachhilfeportalen, die je nach Wohnort, eine große Auswahl an Fachkräften anbieten können und somit eine echte Hilfe sind.

Nachhilfe suchen - wann wird es Zeit?

Wer Gefahr läuft, das aktuelle Schuljahr nicht erfolgreich abzuschließen, ist gut beraten Unterstützung durch einen Nachhilfelehrer zu suchen. Auch wer sich auf Nachholprüfungen und Abschlussarbeiten vorbereitet, kann von der Unterstützung eines Nachhilfelehrers profitieren, da hier nochmal Lerninhalte abgefragt werden können oder Sachverhalte erneut erklärt werden. Das schafft Sicherheit und Selbstvertrauen bei den Schülern - Eigenschaften, die in vielen Fällen bei den Schülern fehlen, wenn sie zu oft Misserfolge in Mathe, Chemie, Englisch oder anderen Fächern erlebt haben.

Es empfiehlt sich in erster Linie als Elternteil regelmäßig auf das Lernverhalten des Kindes zu achten und Rücksprache mit den zuständigen Lehrern zu halten. Die Pädagogen können wertvolle Tipps zu einem Zusatzunterricht geben und können gegebenenfalls sogar empfehlen, wo qualitative Nachhilfe online zu finden ist.

Natürlich kann auch ein Sprachunterricht eine Möglichkeit für alle die sein, die fest im Berufsleben stehen, aber ihre Sprachfähigkeiten ausbauen oder auffrischen wollen.

Tipp für alle, die Sprachen lernen wollen:

  • Die Suche nach einem Tandempartner

Beim Tandem treffen sich mindestens zwei Personen unterschiedlicher Muttersprache, die sich bei einem Kaffee oder auch nach der Arbeit treffen und sich gegenseitig die Sprache beibringen. Ob Russisch, Englisch, Serbisch oder Italienisch – die Sprache kann durch das Tandem Prinzip praxisnah erklärt und sofort berichtigt werden. Tandempartner sind nicht zwangsläufig ausgebildete Fachkräfte. Da so ein Sprachaustausch auf dem Geben und Nehmen Prinzip basiert, braucht sich keiner der Beteiligten zurückzuhalten oder unsicher sein, da alle beteiligten Sprachpartner in der jeweils anderen Sprache lernen wollen und von dem Tandem ausschließlich profitieren können.

Noch ein Tipp:

  • Der Sprachaustausch mit einem Tandempartner ist kostenlos

Lerntypen - Nachhilfe Zuhause oder in Gruppen

Jedes Kind, jeder Lernende benötigt unterschiedliche Hilfestellungen. Manche sind auditive Lerntypen, andere visuelle Lernende und wieder andere sind motorische oder kommunikative Lerntypen. Auch hier kann auf den Rat von Lehrkräften zurückgegriffen werden, wenn Eltern einen besseren Einblick in das Lernverhalten ihrer Kinder bekommen wollen. Eine allgemeingültige Definition für einen Lerntypen gibt es nicht. Bei jedem sind die unterschiedlichen Lernfähigkeiten unterschiedlich stark ausgeprägt.

Aufbauend darauf kann das Thema Nachhilfe online finden gut durchdacht und geplant werden. Während die einen dadurch eher Einzelunterricht bevorzugen und sich weniger ablenken lassen, sind andere effektiver, wenn sie in Gruppen lernen. Auch das ist typabhängig. Für Ideen rund um das Thema Lernmethoden gibt es hier einige wertvolle Tipps.

Grundsätzlich sind ad hoc Nachhilfestunden nicht unbedingt hilfreich. Komplexe Themen, die Kindern bereits in der Schule unklar waren, sollten in einer Nachhilfestunde ausführlich und kontinuierlich erklärt werden. Werden Lehrinhalte regelmäßig wiederholt, kann sich dadurch ein Lerneffekt einstellen. Auch wenn Nachhilfestunden für Eltern einen großen Kostenaufwand bedeuten können, der auf keinen Fall zu unterschätzen ist, geht es letztendlich um die Effektivität des Lernens.

Nachhilfe online finden- ein Fazit

Eine gute verifizierte Nachhilfe online finden ist dank verschiedener Online Portale heute kein allzu großer Zeitfaktor mehr. Allerdings bedarf es weiterhin verschiedener Vorbereitungen von Eltern und Schülern, die in Absprache mit Lehrern festlegen sollten, worauf sie bei einer Hausaufgabenhilfe Wert legen und was die Ziele sind. Ähnlich wie bei der Suche nach einer Kinderbetreuung möchten Eltern, wenn sie für ihre Kinder Nachhilfe online finden wollen, sichergehen, dass ihre Kinder bei fremden Leuten gut aufgehoben sind.

Jeder erinnert sich noch an die eigenen Lehrer und weiß, dass der Unterricht mehr Freude bereitet hat, wenn freundliche Lehrer auf motivierende konstruktive Weise Neues beigebracht haben.

Gleiches gilt für Nachhilfelehrer, die als externe Dienstleister nochmal einen ganz anderen Zugang zu den Kindern haben. Über 300.000 freundliche und verifizierte Nachhilfelehrer sind auf ErsteNachhilfe.de registriert und stehen für verschiedene Fachbereiche bundesweit zur Verfügung.

Auch wenn ein Zusatzunterricht in Gruppen Vorteile haben kann, sind in einem Nachhilfe Portal auch viele Lehrer gelistet, die Einzelstunden anbieten.

Wer speziell nach Nachhilfe für Sprachen sucht, ist mit einem Tandempartner gut beraten, der als Muttersprachler tolle praktische Tipps geben und mögliche Fehler direkt korrigieren kann.
Das ermöglicht einen ganz neuen Zugang zu einer Sprache, da durch den Austausch auch Wissen zu dem jeweiligen Land, der Kultur und der Geschichte vermittelt werden kann.

Wenn es darum geht eine Nachhilfe online finden zu wollen, sind verschiedene Faktoren zu beachten. Neben den Kosten für die Eltern ist ein zur Schule ergänzender Unterricht eine gute Investition in die Zukunft von Kindern.