Soziale Herkunft

Schuluniformen – Der Einheitslook im Unterricht

Kategorien:

Die Nutzung einer Schuluniform ist in Deutschland ein regelmäßig diskutiertes Thema. In anderen Ländern der Welt ist es hingegen Alltag für die Schüler, sich nach den Vorschriften der Bildungsstätte zu kleiden. Wir haben ein paar Punkte gesammelt, die das Tragen von Schuluniformen bewertet.

Die Stiftung Mercator: Für Integration und Bildungsgleichheit

Viele Schüler an deutschen Schulen haben einen Migrationshintergrund. Wie zum Beispiel die PISA-Studie festhält, gibt es in Deutschland immer noch Bildungsunterschiede zwischen Schülern mit Migrationshintergrund und Schülern ohne Migrationshintergrund. Die Stiftung Mercator hat es sich unter anderem zum Ziel gemacht diese Bildungsungleichheiten bis 2025 in Deutschland zu verringern und möglichst jedem Schüler die gleichen Bildungschancen zu ermöglichen.

Schülerpaten Deutschland – Nachhilfe für Integration

Häufig ist es für Schüler mit Migrationshintergrund schwierig in der Schule mitzuhalten, da Deutsch für sie normalerweise die Zweitsprache ist. Hier kann Nachhilfe helfen, doch was, wenn die Familie sich keine regelmäßige Nachhilfe leisten kann? In Berlin, Frankfurt am Main und im Ruhrgebiet möchte das gemeinnützige Projekt „Schülerpaten Deutschland“ diesen Familien Hilfe anbieten.

Neue UNICEF-Studie – Weiterhin Missstände bei Bildungschancen

Die Debatte über ungleiche Bildungschancen je nach sozialer Herkunft wird schon seit mehreren Jahren in der Bildungspolitik geführt. Und immer noch scheint es so, dass Schüler aus sozial schwächeren Verhältnissen nicht die gleichen Bildungschancen haben wie Schüler aus sozial und ökonomisch gutgestellten Familien. Damit beschäftigt sich auch eine neue Unicef-Studie zur Lage der Kinder in Deutschland. Wir möchten eine kurze Zusammenfassung über die Ergebnisse und die vorgeschlagenen Maßnahmen der Studie geben.