Ich suche in PLZ Umkreis

Jobmessen – Was will ich werden

Kategorien:

Der Schulabschluss steht kurz bevor, doch viele Schüler wissen noch nicht, wie es dann weitergeht. Welche Ausbildung bzw. welcher Studiengang gewählt werden soll, um später den Traumberuf ausüben zu können. Um die notwendigen Informationen für diese wichtige Lebensentscheidung zu treffen, gibt es mehrere Möglichkeiten. In diesem Artikel soll auf das Thema Jobmessen genauer eingegangen werden.

Die richtige Berufswahl

Jeder stellt sich in seiner schulischen Entwicklungsphase die Frage, was man später arbeiten möchte. Doch die Wahl ist gar nicht so leicht, zumal es sich um eine lebensverändernde Entscheidung handelt. Eine umfassende Informationsbeschaffung ist daher unumgänglich.
Neben der Durchführung eines Schülerpraktikums, um einen Einblick in die Berufswelt zu erhalten, ist auch der Besuch einer Jobmesse eine gute Möglichkeit. Dabei gibt es verschiedene Themenschwerpunkte. Es gibt Messen, bei denen sich Unternehmen vorstellen und explizit für ihre Ausbildungsplätze werben. Sie informieren über den zu erlernenden Beruf sowie die einzelnen Schritte innerhalb der Ausbildung. Andere Ausstellungen fokussieren sich auf die Präsentation der Branche und wollen das Interesse der Schulabgänger in dieser Berufssparte wecken. An einzelnen Ständen haben Schüler die Möglichkeit, mit den Unternehmens-oder Hochschulmitarbeitern und Branchenvertretern zu reden, sie nach deren beruflichen Hintergrund zu fragen und können bereits erste Kontakte knüpfen. Nicht selten werden im Zuge dieser Konferenzen auch Bewerbungstrainings und kleine Workshops abgehalten, bei denen berufsspezifische Fähigkeiten gelehrt werden.

Auswahl kommender Jobmessen 2017

Folgend eine kleine Auswahl an Karrieremessen.

  • vocatium Bremen (18./19.05.2017)
  • Online-Karrieretag Köln 2017 (18.05.2017)
  • Online-Karrieretag München 2017 (22.06.2017)
  • CAR-connects München (12.07.2017)
  • HORIZON (Leipzig) (02.09. - 03.09.2017)
  • HORIZON Hamburg (23.-24.07.2017)
  • HORIZON Bochum (07.-08.10.2017)
  • Online-Karrieretag Berlin 2017 (23.11.2017)

Quelle: http://karriere.unicum.de/events/schuler/messe

Fazit

Karrieremessen für Schüler sind speziell auf Schulabgänger und Berufseinsteiger zugeschnitten. Sie stellen einen Schnittpunkt zwischen Schule und Beruf dar und haben sich zur Aufgabe gesetzt, möglichst umfassend zu informieren. Mit Glück können die Schüler erste Ansprechpartner kennen lernen und einen Vorstellungstermin für ein Praktikum oder ein Ausbildungsplatz erhalten. Für Abiturienten, die ein Studium anstreben, sind Karrieremessen ebenfalls sehr hilfreich, da die Schüler ein genaues Branchenbild bekommen und somit die Wahl des Studiengangs unterstützt wird. Auch die Vorstellung von Universitäten und Hochschulen ist keine Seltenheit auf Jobmessen.